Eine Stadt mit breitem Spektrum

„Alles was man übersieht ist fruchtbar“. So beschrieb es einst Goethe, als er vom Wartberg aus auf Heilbronn herabsah. Das stimmt heute mehr denn je. Die älteste Weinstadt Württembergs ist im Aufbruch. Hier entstehen modernste Bildungseinrichtungen. Und die Landschaft, die Goethe damals auf dem Heilbronner Hausberg so zum Schwärmen brachte, genießen die Menschen hier jeden Tag. In den Weinbergen oder am Neckar mitten in der Innenstadt.

Experimenta

Paradies für
junge Forscher

Auf rund 25.000 Quadratmetern Fläche eröffnet sich eine einzigartige Wissens- und Erlebniswelt mit rund 275 Mitmachstationen, vier Kreativstudios und neun Laboren sowie einer Sternwarte und einem außergewöhnlichen Science Dome mit spektakulären Wissenschafts-Shows. Ein Erlebnis für Jung und Alt. 
>> www.experimenta.science

Citytour-Cabrio-Bus

Hopp-on
Hopp-off

Eine angenehme Art Heilbronn zu erkunden, ist die Fahrt mit dem Citytour-Cabrio-Bus. Auf der roten Linie (Weinberg Route) erleben Sie 50 Highlights in 100 Minuten, das bietet keine andere Stadtführung. 
>> www.heilbronn.de

Neckarmeile

Stadt am
Fluss

Die faszinierende Atmosphäre des Heilbronner Neckars und Informationen über die Stadt gibt es bei einer Rundfahrt der ganz besonderen Art: „Stadt am Fluss“ zeigt Heilbronn vom Schiff aus. Der Kanalhafen mit seiner Schleuse, der Salzhafen und der Osthafen haben eine spannende Geschichte. Außerdem haben Sie vom alten Neckar aus die perfekte Sicht auf das ehemalige Bundesgartenschaugelände. 

>> www.heilbronn.de

arrow