Story

Eine eindrucksvolle
Vergangenheit ...

Salz und Sole, Salinen- und Bädergeschichte sind untrennbar mit Bad Rappenau verbunden. Zu verdanken hat die Stadt ihre Entwicklung ihrem ersten Ehrenbürger, dem Salineninspektor Rosentritt, der 1822 die erste erfolgreiche Solebohrung im Großherzogtum Baden niederbrachte. Am „Bohrloch 1“ stieß Rosentritt auf „das Weiße Gold“ und legte somit den Grundstein für den Kurbetrieb. Bereits 1834 fand die Eröffnung des Sophienbades statt, des ersten Solebades im Großherzogtum Baden. Saline und Kurbetrieb haben über 150 Jahre lang das wirtschaftliche und soziale Leben Bad Rappenaus entscheidend mitgeprägt und wesentlich dazu beigetragen, dass sich ein unscheinbares Bauerndorf mit damals lediglich 592 Einwohnern zu einer modernen Kur- und Bäderstadt gewandelt hat.

Das Hotel Saline 1822

Erinnerung wach
halten und ins
Heute integrieren

Inspiriert von der Geschichte Bad Rappenaus, die von Salz und Saline geprägt ist, hat unser Architekt die Fassade unseres Hotels mit einem Salzkristall- Vorhang eingekleidet. Dieser prägt das Erscheinungsbild nach außen. 1822, das Jahr, in dem Herr Rosentritt die Salzvorkommen entdeckt hat, haben wir direkt im Namen unseres Hotel verewigt. So möchten wir eine Brücke schlagen zwischen Vergangenheit und Zukunft.

Unsere „Zutaten“:

Eine einladende Architektur, ein modernes, komfortables Interieur, eine gute Küche und Mitarbeiter, die mit persönlichem Service punkten.

Der Chef des Hauses

Michael Ciesléwicz

Michael Ciesléwicz setzt alles daran, dass sich seine Gäste rundum wohlfühlen. Mit seiner Erfahrung und seiner Leidenschaft für Hotellerie und Gastronomie wird ihm dies bestimmt auch bei Ihnen gelingen.

Unser Allroundtalent

Tanja Lämmle

Tanja Lämmle ist mit ihrem Team am Empfang und Reservierung vor, während und nach ihrem Aufenthalt Ansprechpartnerin für Sie und sorgt für einen reibungslosen und unvergesslichen Ablauf während Ihres Besuches bei uns.

Ein Glässchen in Ehren

Florian Wieland

Florian Wieland begrüßt Sie in unserem Restaurant SALZWERK mit Herzlichkeit, kompetenter Beratung und seinem aufmerksamen Serviceteam. Unser Mann für Feierlichkeiten, gemütliche Stunden mit kulinarischen Genüssen und der Leidenschaft für guten Wein.

Der Kreative

Daniel Argañaraz

Daniel Argañaraz, unser Küchenchef, sorgt mit seinem Team für ihr leibliches Wohl. Seine Leidenschaft für frische und regionale Produkte sowie sein klarer und aromatischer Geschmack spiegeln sich in seiner Küche wider. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.

Die gute Fee in unserem Haus

Elizabeth Feuerherm

Elizabeth Feuerherm, unsere Hausdame, sorgt mit ihrem Team für Behaglichkeit und Wohnlichkeit. In Zusammenarbeit mit unserem Empfang gewährleistet sie jederzeit einen reibungslosen Ablauf im gesamten Haus und sorgt für Sauberkeit in allen Bereichen.

Unser Verkaufsgenie

Ina Schlothauer

Ina Schlothauer kreiert für Sie die besten Angebote und Arrangements und platziert diese geschickt in den richtigen Vertriebskanälen. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Ideen und Partnern für innovative Marketingstrategien.

arrow